Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz  – Datenschutzerklärung:

Die Judith Williams Beauty Institute GmbH, Herzog-Rudolf-Str. 2, 80539 München, Amtsgericht München HRB 188223  bietet unter der Domain www.judithwilliams.de Inhalte und Dienstleistungen an. Da die Judith Williams Beauty Institute GmbH (im Folgenden Anbieterin) auch personenbezogene Daten im Rahmen der digitalen Angebote verarbeitet, wird in dieser Erklärung beschrieben, wie mit personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Webseite www.judithwilliams.de (im Folgenden Website) umgegangen wird.

1. Personenbezogenen Daten:

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über die persönlichen oder sachlichen Verhältnisse der Nutzer, wie zum Beispiel Adresse, Name, E-Mailadresse, Telefonnummer und andere Informationen die Rückschlüsse auf eine Person zulassen. Soweit wir solche Daten erheben, werden Sie im Folgenden über den Zweck und den Umfang der Datenverwendung unterrichtet.

a. Allgemeiner Hinweis zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Die Website ist grundsätzlich ohne die Übermittlung von personenbezogenen Daten nutzbar. Personenbezogene Daten werden verarbeitet, wenn Sie einen Newsletter bestellen, zu uns per E-Mail Kontakt aufnehmen und über ein Kontaktformular Dienstleistungen anfragen und sich einen Gutschein über die Website kaufen. Wir analysieren das Nutzungsverhalten über Google Analytics. Sie können neben unserer Website auch die soziale Medien nutzen, die über die Website verlinkt sind. Im Einzelnen, erheben und nutzen wir bei den folgenden Vorgängen personenbezogene Daten

b. Protokollierung der Nutzung

Wir speichern die Nutzungsvorgänge auf der Website temporär und unabhängig davon was Sie tun in einer Protokolldatei. Dabei speichern wir das Datum, den Zeitpunkt, und die Dauer des Zugriffes auf die Seiten des Portals, die IP-Adresse, sowie den Telekommunikationsanbieter über den der Zugriff erfolgt. Das Betriebssystem des Rechners von dem der Zugriff erfolgt sowie der verwendete Webbrowser über den der Zugriff erfolgt, wird ebenfalls gespeichert.

Diese Daten werden automatisiert 14 Tage nach der Nutzung gelöscht. Soweit Sie besondere Dienste wie den Newsletter benutzen, werden die personenbezogenen Daten nach der endgültigen Beendigung der Nutzung des Dienstes oder aber wenn Sie es verlangen gelöscht, bzw. beim Vorliegen gesetzlicher Aufbewahrungspflichten gesperrt.

c. Anmeldung zum Newsletter Hinweise zur Einwilligung

Um die Nutzer der Website über unsere Produkte, Neuerungen, Inhalte, Veranstaltungen, Termine, die Neuerungen auf der Website, so wie alle interessanten Themen zur Marke informieren zu können, verschicken wir an Nutzer, die einen Newsletter bestellt haben, regelmäßig eine E-Mail.

Für die Umsetzung des Newsletters bedienen wird uns „Mailchimp“ einem Dienst der amerikanischen Firma „The Rocket Science Group, LLC“ 675 Ponce de Leon Ave NE Suite 5000 Atlanta, GA 30308 USA. Die E-Mailadresse der Nutzer des Newsletters werden dabei in den USA gespeichert, um im unserem Auftrag den Newsletter zu verschicken.

Nachdem Sie sich bei dem Newsletter angemeldet haben, bekommen Sie eine Bestätigungsmail. Sie erhalten dann von uns eine E-Mail und werden gebeten, die Bestellung des Newsletters noch einmal zu bestätigen.

Bei der Anmeldung zu einem Newsletter werden die E-Mailadresse, der Name, die IP-Adresse sowie der Zeitpunkt der Bestellung des Newsletters und die Bestätigung der Newsletter Bestellung durch Sie dauerhaft gespeichert. Die Bestellung des Newsletters wird zu Beweiszwecken protokolliert und gespeichert.

Bei „Mailchimp“ werden die Daten insbesondere in Bezug auf die Nutzung des Newletters durch die Empfänger ausgewertet. Auf die Auswertungen durch Mailchimp haben wir keinen Einfluss. Nähere Informationen dazu finden Sie hier https://mailchimp.com/legal/privacy/

Sie werden in jedem Newsletter auf die Möglichkeit hingewiesen, den Newsletter abzubestellen, diese können Sie über einen Link am Ende der E-Mail machen.

d. Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, speichern wir die E-Mailkommunikation bis zur Erledigung Ihres Anliegens oder der Nutzung, um Rückfragen zu beantworten und die Kommunikation zu dokumentieren. Soweit handelsrechtliche (6 Jahre ab Ende des Jahres in dem Kontakt aufgenommen wurde) oder steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen (10 Jahre ab Ende des Jahres in dem Kontakt aufgenommen wurde) existieren, werden die Daten nach Erledigung Ihres Anliegens gespeichert und gegeben falls gesperrt, so dass nur die Berechtigten Zugriff darauf haben.

Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail, können möglicherweise Dritte in die E-Mail Einsicht nehmen, wenn diese nicht verschlüsselt sind.

e. Gutscheinkauf und Terminanfrage

Soweit Sie einen Gutschein über die Website kaufen, werden Ihr Name und Ihre E-Mailadresse als Pflichtangaben, sowie die Anschrift und Telefonnummer als freiwillige Angaben bei uns gespeichert. Näheres zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter den AGB für den Erwerb von Gutscheinen.

Wenn Sie einen Termin für Kosmetikbehandlung anfragen, speichern wir Ihre E-Mailadresse und Ihren Namen sowie Datum und Uhrzeit Ihres Terminwunsches. Wenn sie die Anschrift und Telefonnummer freiwillig angeben, werden diese Daten ebenfalls gespeichert. Die Daten werden bis zur Vereinbarung eines Termins gespeichert und nach Ablauf des Termins wieder gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen oder der Termin nicht rechtzeitig abgesagt wurde.

2. Verwendung von Cookies.

Cookies werden dazu verwendet, um die Angebote der Website für den Nutzer anzupassen, die Nutzung der Website zu erleichtern oder die Nutzung der Website zu analysieren.

Grundsätzlich speichert der Browser Cookies automatisch. Sie können in den Einstellungen Ihres Browser aber hinterlegen, dass Cookies nicht gespeichert werden oder die Speicherung von Cookies Ihrer Zustimmung bedarf.

Sie können gespeicherte Cookies jederzeit in Ihrem Browser über die „Einstellungen“ löschen. Hinweise zur Funktion Ihres Browsers finden Sie im Hilfebereich des Browsers.

Soweit Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner nicht zulassen oder Cookies löschen, kann das dazu führen, dass Sie bestimmte Dienste des Angebotes nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können.

Mehr Informationen zu Cookies gibt der Verband der Digitalen Wirtschaft e.V.: www.meine-cookies.org

3. Nutzungsanalyse zu Statistischen Zwecken – Google Analytics

Um unsere Website zu optimieren, Fehlerquellen zu beheben und zu untersuchen, wie Besucher das Angebot nutzen und in welchem Zeitraum welche Bereiche genutzt wurden, verwenden wir Google Analytics, einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Die Dienste von Google Analytics wurden um den Code „anonymizeIp“ erweitert, eine Anwendung zur IP-Anonymisierung. Damit werden die IP-Adressen gekürzt, um einen Bezug zu Ihnen auszuschließen.

Durch die Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt wird.

Google Analytics verwendet auch Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung von unserer Website, einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse, werden auch an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Auftrag von uns wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung von Cookies durch die oben unter Ziffer 2 beschriebene Einstellung im Browser, mit den entsprechenden Einschränkungen bei der Nutzung der Website, unterbinden.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Alternativ zu dem oben genannten Plug-In oder innerhalb von mobilen Geräten (z.B. Smartphones, Tablets) können Sie auf Ihrem Gerät einen Opt-Out Cookie oder Block-Cookie setzen, Google Analytics deaktivieren,  das die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website unterbindet. Dieses Cookie funktioniert nur auf diesem Gerät, in diesem Browser und muss bei der Löschung der Cookies wieder aktiviert werden.

Weitere Informationen zu Google Analytics und dem Thema Datenschutz finden Sie unter dem Link https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

4. Die Einbindung von sozialen Netzwerken bei www.judithwilliams.de

Verschiedene Funktionen der Website sind mit anderen Anbietern wie Facebook, Instagram, und YouTube  über Grafiken verlinkt, die zunächst keine Daten an die sozialen Netzwerke übertragen. Wenn Sie als Nutzer diese Grafiken anklicken, aktivieren Sie damit die Verbindung zu dem ausgewählten sozialen Netzwerk und übertragen dann Ihre Informationen an das soziale Netzwerk

a. Facebook

Wenn Sie die Facebook Grafik (Piktogramm mit „f“) anklicken, übermitteln Sie Ihrem Facebook-Netzwerk (Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland), dass Ihnen ein Beitrag auf unserer Seite gefällt. Mit Anklicken der Grafik aktivieren Sie den Übertragungsvorgang. Dabei werden personenbezogene Daten wie die IP-Adresse Ihres Rechners, Ihr Besucherverhalten an die Server von Facebook in die USA übermittelt und Sie machen sichtbar, dass Ihnen unser Artikel gefällt. Facebook wird möglicherweise weitere Daten erheben, worüber wir aber keine Kenntnis haben. Wie mit Ihren Daten auf Facebook verfahren wird, erfahren Sie unter folgendem Link: https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook Daten über Ihren Besuch auf unserer Website speichert, sollten Sie sich bei Facebook ausloggen und dann die Cookies in dem zu verwenden Browser löschen.

b. Instagram

Wir haben auf der Website ist ein Button (Piktogramm mit kleinem Fotoapparat) eingebunden, der bei Aktivierung auf die Seiten von Instagram verlinkt. Instagram ist eine Anwendung zum Teilen von Fotos und Bildern. Dieses Angebot wird von Instagram Inc. (1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) betrieben. Ihre Daten werden dabei an Instagram in die USA übertragen.

Wenn Sie bei Instagram mit Ihrem Konto angemeldet sind, können Sie durch das Betätigen des Buttons Inhalte insbesondere Bilder von www.judithwilliams.de mit Ihrem Instagram  Profil verlinken. Instagram kann dabei den Besuch unserer Seite mit Ihrem Benutzerkonto verbinden und protokollieren. Wir haben keinen Einfluss darauf, wie mit Ihren personenbezogenen  Daten auf Instagram verfahren wird. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, finden Sie in der Datenschutzrichtlinien von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram Daten über den Besuch auf unserer Website speichert, müssen Sie sich dort abmelden und die Cookies in dem verwendeten Browser löschen.

c. YouTube

Wenn Sie die YouTube Seite von uns (Piktogramm Rechteck mit YouTube) aufrufen, aktivieren Sie eine Verbindung zu YouTube in die USA, einem Streaming-Dienst für Filme von Google (Adresse siehe oben unter Ziffer 3).

In diesem Falle wird den Servern mitgeteilt von welcher Website Sie auf den Server zugreifen und wenn Sie bei Google angemeldet sind, kann Google die Nutzung auf unserer Website Ihrem Profil zuordnen. Mehr Informationen dazu finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Wir binden auf unserer Seite auch Filme von YouTube ein. Damit Sie diese Inhalte nutzen können, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt, sobald Sie einen Film starten. In diesem Fall nutzt YouTube möglicherweise Ihre IP-Adresse nicht nur zur Auslieferung des YouTube Filmes, sondern zum Beispiel auch für statistische Zwecke und um die Empfehlungen bei YouTube auf Sie anzupassen. Wir können nicht nachvollziehen ob YouTube Ihre IP-Adresse auch für andere Zwecke nutzt.

Wenn Sie nicht möchten, dass YouTube/Google Daten über den Besuch unserer Website aufzeichnet müssen Sie sich bei Google/YouTube abmelden und die Cookies in dem verwendeten Browser löschen und die Einstellungen bei Google entsprechend vornehmen https://support.google.com/ads/answer/2662856?hl=de

5. Sicherheitsmaßnahmen.

Wir bemühen und durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen und die kontinuierliche Entwicklung der Webseite, die Sicherheit der personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert werden, ständig zu gewährleisten.

6. Rechte der Nutzer Auskunft, Widerspruch, Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Sie haben uns gegenüber das gesetzliche Recht, Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Daneben können Sie verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden. Die Löschung ist aber nur dann zulässig, soweit keine Aufbewahrungspflichten der entgegenstehen. In diesen Fällen tritt an die Stelle der Löschung von personenbezogenen Daten die Sperrung dieser Daten. Bei Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten oder dem Wunsch auf Löschung der Daten wenden sie sich bitte an die Verantwortliche Stelle.

7. Verantwortliche Stelle

Die Judith Williams Beauty Institute GmbH, Herzog-Rudolf-Str. 2, 80539 München, Amtsgericht München HRB 188223, vertreten durch die Geschäftsführerin Judit Williams, ist verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts. Bei der Geltendmachung Ihrer Rechte nach Ziffer 6 wenden Sie sich an:

[email protected]

Telefon: +49 (0) 89 – 21113452

Wir werden diese Datenschutzerklärung ändern, soweit wird die Website verändern oder die rechtliche Ausgangsituation sich ändert. Wir bitten Sie sich in regelmäßigen Abständen über die Veränderungen zu informieren.

Stand der Datenschutzerklärung September 2017