Parfum

1 Produkt

KOSTENLOSER VERSAND!

Ab einem Bestellwert von 40 €

Filtern

Düfte beeinflussen nicht nur die eigene Stimmung, sondern auch, wie wir von anderen wahrgenommen werden. Mit dem Parfum gibt die Trägerin viel über sich selbst preis – die Laune, den Charakter und manchmal sogar die Absichten. Somit wird das gewählte Parfum zum Teil der persönlichen Aura.

Dabei sind Düfte unverwechselbar auf der eigenen Haut und das Aufsprühen eines Eau de Parfums ist ein ganz persönlicher Luxus-Moment. Ein toller Duft ist nicht nur ein tägliches Geschenk an uns selbst. Er ist auch ein Geschenk, das wir unseren Mitmenschen machen, wenn wir sie umarmen. Wir merken es am Lächeln unserer Liebsten, mit denen wir wertvolle Momente und Erinnerungen teilen – Tag für Tag.

Deshalb hat Judith Williams Cosmetics neben hochwertigen Pflegeprodukten für Gesicht, Körper und Haar auch einzigartige Damen Parfums im Angebot.

 

Die Philosophie hinter Judith Williams Parfumkreationen

Die Duftkreationen von Judith Williams Cosmetics werden in der Parfum-Hauptstadt Grasse an der französischen Riviera entworfen. Zusammen mit den besten Parfumeuren erschaffen wir unverwechselbare Duftkompositionen als Hommage an die weibliche Schönheit und Kraft. Das gemeinsame Ziel ist es, einen Duft zu kreieren, der die Trägerin jeden Tag begleitet wie eine zweite Haut. Unsere exklusiven Damendüfte verwöhnen die Sinne und begeistern vom ersten Moment an.

 

Online Parfum kaufen – worauf muss ich achten?

Auf der Suche nach einem neuen Duft? In unserer Parfum Beratung findet ihr viele hilfreiche Informationen und Tipps, wie ihr euch in der Welt der Düfte besser zurechtfinden könnt. Bei der Auswahl spielen beispielsweise die Duftrichtung und die Phasen der Duftentwicklung eine wichtige Rolle.

Was bedeutet eigentlich Duftpyramide?

Bestimmt habt ihr schon festgestellt, dass sich der Duft eines Parfums im Laufe des Tages verändert. Das liegt an der sogenannten Duftpyramide. So bezeichnen Parfumeure die unterschiedlichen Phasen der Duftentwicklung.

Hier unterscheidet man zwischen der Kopfnote, der Herznote und der Basisnote. Jede dieser Phasen ist aus mehreren Duftkomponenten zusammengesetzt, die im Zusammenspiel eine komplexe Duftkomposition bilden.

Kopfnote

Die Kopfnote des Parfums stellt die Spitze der Duftpyramide dar und bestimmt den ersten Eindruck. Diese Phase des Duftes hält oft nur einige Minuten an und soll die Neugierde auf das Parfum wecken. Die Kopfnote ist direkt nach dem Aufsprühen auf die Haut wahrnehmbar, sobald sich der Alkohol verflüchtigt hat. Hier dominieren oft frische, blumige oder fruchtige Komponenten.

Herznote

Sobald sich die Kopfnote verflüchtigt hat, kommt die Herznote voll zur Geltung. Sie gilt, wie der Name schon sagt, als das Herz des Parfums und bildet den unverwechselbaren Charakter. Die Herznote bestimmt den Duft bis zu sechs Stunden nach dem Auftragen. Sie ist oft durch blumige Bouquets und charakterstarke Gewürznoten geprägt.

Basisnote

Die Basisnote bildet das Fundament des Duftes. Sie ist das, was bleibt, wenn sich Kopf- und Herznote verflüchtigt haben. Auf der Haut hält die Basisnote mehrere Stunden. Als Komponenten der Basisnote sind üppige Aromen wie Moschus, Amber, Patchouli oder Sandelholz beliebt. Auch exotische Noten wie Vanille oder Mandeln sind voll im Trend.

 

Welches Parfum passt zu mir?

Seid ihr auf der Suche nach einem neuen Parfum, wisst aber nicht, welche Duftnoten eure Persönlichkeit optimal unterstreichen? Den passenden Duft zu finden, fällt vielen nicht leicht. Im Folgenden helfen wir euch herauszufinden, welcher Parfum-Typ ihr seid und was ihr von eurem Lieblingsduft erwartet.

 



Welche Duftrichtungen gibt es?

Im Angebot von Judith Williams Cosmetics gibt es eine große Auswahl an exklusiven Damendüften mit floralen, aquatischen, orientalischen und fruchtigen Duftnoten.

Blumiger Duft

Florale Düfte sind so bunt und vielfältig wie die Welt der Blumen selbst. Ob zarte Blütendüfte oder intensive Blumenbouquets – blumige Parfums gelten als Inbegriff der Weiblichkeit und verführen zärtlich mit vielseitigen Akkorden. Facettenreiche Duftkompositionen aus Rose, Maiglöckchen, Jasmin, Flieder oder Orangenblüte betören die Sinne und verleihen der Trägerin einen Hauch zeitloser Romantik.

Aquatischer Duft

Aquatische Parfums wirken frisch, leicht und belebend. Sie sind unaufdringliche Alltagsbegleiter. Ob im Job, beim Sport oder in der Freizeit – ein aquatischer Duft passt einfach immer. Zu den Duftkomponenten aquatischer Damendüfte zählen beispielsweise Meersalz, zitrische Noten oder Wasserblüten wie Lotus und Seerosen. Diese klaren Noten stehen vor allem dynamischen und unbeschwerten Powerfrauen.

Orientalischer Duft

Orientalische Damendüfte versprühen einen Hauch von Exotik, Extravaganz und echtem Luxus. Kraftvolle Gewürznoten wie Vanille, Zimt, Kardamom und Nelke sowie holzige Noten wecken Sehnsüchte und erinnern an ferne Welten. Exotische Blüten wie Tuberose oder Jasmin als Komponenten bereichern die opulenten Kreationen. Orientalische Düfte stehen vor allem charakterstarken und eleganten Frauen, die sich ihrer weiblichen Sinnlichkeit bewusst sind.

Fruchtiger Duft

Fruchtige Düfte stehen für Lebenslust, Fröhlichkeit und la dolce vita. Fruchtige Damenparfums sind vielseitig. Die Duftpalette erstreckt sich von prickelnd-fruchtig über süßlich-pudrig bis sanft-herb. Vitalisierende Duftkompositionen aus saftigen Fruchtaromen wie Pfirsich, Birne, Cassis oder Zitrusfrüchten wirken frisch und anziehend. Fruchtige Düfte eignen sich hervorragend für moderne Frauen, die das Leben in vollen Zügen genießen wollen.

Parfum richtig Auftragen – so hält der Duft länger

  • Die richtige Stelle finden

Die Intensität des Lieblingsduftes kann erhöht werden, indem er auf gut durchblutete Stellen wie den Hals, Nacken oder die Innenseiten der Handgelenke auftragen wird. Hier entfaltet sich der Duft am schnellsten. Einfach das Parfum aus 15 bis 20 cm Entfernung aufsprühen, damit sich der feine Nebel optimal entfaltet. Besonders lange hält sich der Duft auf der Kleidung oder im Haar.

  • Der Trick mit der Haarbürste

Für eine besonders lange Haltbarkeit ein bis zwei Spritzer des Eau de Parfums auf die Haarbürste geben und damit durch das Haar fahren. Nach dem Aufsprühen einige Sekunden warten, bis der Alkohol verdunstet ist, um das Haar zu schonen.

  • Längere Haltbarkeit auf gut durchfeuchteter Haut

Weil Parfum auf gut durchfeuchteter Haut länger hält, am besten erst nach dem Auftragen von Körperpflege aufsprühen.

  • Parfum nicht verreiben

Bitte das Parfum nach dem Aufsprühen auf die Haut nicht verreiben. Die Reibung zerstört die Duftmoleküle, was den eigentlichen Duft verfälschen kann.

  • Parfum richtig lagern

Auch wenn die kunstvollen Flakons oft einen hohen dekorativen Wert haben, sollten sie eher dunkel und kühl gelagert werden. Wärme und Licht können sich negativ auf die Haltbarkeit auswirken. Düfte, die nur gelegentlich verwendet werden, sollten daher am besten in der Originalverpackung zum Beispiel in einer Schublade, einem Schrank oder einem Karton gelagert werden.

  • Duft Sets verwenden

Oft gibt es Bodylotions, Shower Gels oder Deodorants, die passend als Duft Set erhältlich sind. So hält das Lieblingsparfum nicht nur länger auf der Haut, es kommt auch besser zur Geltung, da es nicht mit anderen Düften in Konkurrenz steht.

  • Duftkonzentration

Wie lange das Parfum nach dem Auftrag hält, hängt auch von der Konzentration der Duftöle ab. Bezeichnungen wie Eau de Parfum, Eau de Toilette und Eau de Cologne verraten, wie intensiv und langanhaltend der Duft ist. Im Folgenden verraten wir euch die Unterschiede.

 

Welche Parfum Arten gibt es?

Es gibt verschiedene Varianten von Parfums, die sich in der Konzentration der Duftstoffe unterscheiden. Je höher die Konzentration der Duftöle, desto intensiver und langanhaltender ist der Duft. Die Parfum Art beeinflusst auch, welche Duftnoten im Vordergrund stehen.

 

Bezeichnung

Duftkonzentration

Eigenschaften

Essence de Parfum oder Extrait de Parfum

bis 40 %

Besonders intensiv und langanhaltend

Basisnote im Vordergrund

Hält bis zu 24 Stunden

Eau de Parfum (EdP)

bis 15 %

Weniger üppig, aber sehr ausdrucksstark

Herznote im Vordergrund

Hält bis zu 5 Stunden

Eau de Toilette (EDT)

bis 9 %

Leicht und unaufdringlich Kopfnote im Vordergrund

Hält bis zu 3 Stunden

Eau de Cologne (EdC)

bis 5 %

Luftig-leicht und frisch Kopfnote im Vordergrund

Hält bis zu 2 Stunden

 

Für den Alltag empfehlen wir ein klassisches Judith Williams Cosmetics Eau de Parfum. Es ist ausdrucksstark, aber nicht aufdringlich. Ein bis zwei Spritzer reichen aus, wobei es bei Bedarf ganz einfach aufgefrischt oder intensiviert werden kann.