Parfum

3 Produkte

    3 Produkte
    Eau de Parfum | Parfums | Beautiful Eau de Parfum | Judith Williams
    Eau de Parfum | Parfums | Beautiful Eau de Parfum | Judith Williams
    Beautiful Eau de Parfum
    Judith Williams
    9,90 €
    330,00 €/l
    Midnight Ocean Eau de Parfum
    Judith Williams
    Sonderpreis 19,90 € Normaler Preis 39,90 € 50% sparen
    199,00 €/l
    Eau de Parfum | Parfums | Deluxe Haute Parfumerie Duo | Judith Williams
    Eau de Parfum | Parfums | Deluxe Haute Parfumerie Duo | Judith Williams
    Parfums Deluxe Haute Parfumerie Duo
    Judith Williams
    Sonderpreis 42,90 € Normaler Preis 79,90 € 46% sparen
    429,00 €/l

    Die Philosophie hinter Judith Williams Parfumkreationen

    Düfte beeinflussen nicht nur die eigene Stimmung, sondern auch, wie wir von anderen wahrgenommen werden. Mit dem Parfum gibt die Trägerin viel über sich selbst preis – die Laune, den Charakter und manchmal sogar die Absichten. Somit wird das gewählte Parfum zum Teil der persönlichen Aura. Ein toller Duft ist nicht nur ein tägliches Geschenk an uns selbst. Er ist auch ein Geschenk, das wir unseren Mitmenschen machen, wenn wir sie umarmen. Wir merken es am Lächeln unserer Liebsten, mit denen wir wertvolle Momente und Erinnerungen teilen – Tag für Tag.

    Deshalb hat Judith Williams Cosmetics neben hochwertigen Pflegeprodukten für Gesicht, Körper und Haar auch einzigartige Damen Parfums im Angebot.

    Die Duftkreationen von Judith Williams Cosmetics werden in der Parfum-Hauptstadt Grasse an der französischen Riviera entworfen. Zusammen mit den besten Parfumeuren erschaffen wir unverwechselbare Duftkompositionen als Hommage an die weibliche Schönheit und Kraft. Das gemeinsame Ziel ist es, einen Duft zu kreieren, der die Trägerin jeden Tag begleitet wie eine zweite Haut. Unsere exklusiven Damendüfte verwöhnen die Sinne und begeistern vom ersten Moment an.

    Was bedeutet eigentlich Duftpyramide?

    Bestimmt habt ihr schon festgestellt, dass sich der Duft eines Parfums im Laufe des Tages verändert. Das liegt an der sogenannten Duftpyramide. So bezeichnen Parfumeure die unterschiedlichen Phasen der Duftentwicklung.

    Hier unterscheidet man zwischen der Kopfnote, der Herznote und der Basisnote. Jede dieser Phasen ist aus mehreren Duftkomponenten zusammengesetzt, die im Zusammenspiel eine komplexe Duftkomposition bilden.

    • Kopfnote: Die Kopfnote des Parfums stellt die Spitze der Duftpyramide dar und bestimmt den ersten Eindruck. Diese Phase des Duftes hält oft nur einige Minuten an und soll die Neugierde auf das Parfum wecken. Die Kopfnote ist direkt nach dem Aufsprühen auf die Haut wahrnehmbar, sobald sich der Alkohol verflüchtigt hat. Hier dominieren oft frische, blumige oder fruchtige Komponenten.

    • Herznote: Sobald sich die Kopfnote verflüchtigt hat, kommt die Herznote voll zur Geltung. Sie gilt, wie der Name schon sagt, als das Herz des Parfums und bildet den unverwechselbaren Charakter. Die Herznote bestimmt den Duft bis zu sechs Stunden nach dem Auftragen. Sie ist oft durch blumige Bouquets und charakterstarke Gewürznoten geprägt.

    • Basisnote: Die Basisnote bildet das Fundament des Duftes. Sie ist das, was bleibt, wenn sich Kopf- und Herznote verflüchtigt haben. Auf der Haut hält die Basisnote mehrere Stunden. Als Komponenten der Basisnote sind üppige Aromen wie Moschus, Amber, Patchouli oder Sandelholz beliebt. Auch exotische Noten wie Vanille oder Mandeln sind voll im Trend.

    Welches Parfum passt zu mir?

    Seid ihr auf der Suche nach einem neuen Parfum, wisst aber nicht, welche Duftnoten eure Persönlichkeit optimal unterstreichen? Den passenden Duft zu finden, fällt vielen nicht leicht. Im Folgenden helfen wir euch herauszufinden, welcher Parfum-Typ ihr seid und was ihr von eurem Lieblingsduft erwartet.


    Parfum richtig Auftragen – so hält der Duft länger

    Die richtige Stelle finden

    Die Intensität des Lieblingsduftes kann erhöht werden, indem er auf gut durchblutete Stellen wie den Hals, Nacken oder die Innenseiten der Handgelenke auftragen wird. Hier entfaltet sich der Duft am schnellsten. Einfach das Parfum aus 15 bis 20 cm Entfernung aufsprühen, damit sich der feine Nebel optimal entfaltet. Besonders lange hält sich der Duft auf der Kleidung oder im Haar.

    Der Trick mit der Haarbürste

    Für eine besonders lange Haltbarkeit ein bis zwei Spritzer des Eau de Parfums auf die Haarbürste geben und damit durch das Haar fahren. Nach dem Aufsprühen einige Sekunden warten, bis der Alkohol verdunstet ist, um das Haar zu schonen.

    Längere Haltbarkeit auf gut durchfeuchteter Haut

    Weil Parfum auf gut durchfeuchteter Haut länger hält, am besten erst nach dem Auftragen von Körperpflege aufsprühen.

    Parfum nicht verreiben

    Bitte das Parfum nach dem Aufsprühen auf die Haut nicht verreiben. Die Reibung zerstört die Duftmoleküle, was den eigentlichen Duft verfälschen kann.

    Parfum richtig lagern

    Auch wenn die kunstvollen Flakons oft einen hohen dekorativen Wert haben, sollten sie eher dunkel und kühl gelagert werden. Wärme und Licht können sich negativ auf die Haltbarkeit auswirken.

    Duft Sets verwenden

    Oft gibt es Bodylotions, Shower Gels oder Deodorants, die passend als Duft Set erhältlich sind. So hält das Lieblingsparfum nicht nur länger auf der Haut, es kommt auch besser zur Geltung, da es nicht mit anderen Düften in Konkurrenz steht.

    Duftkonzentration

    Wie lange das Parfum nach dem Auftrag hält, hängt auch von der Konzentration der Duftöle ab. Bezeichnungen wie Eau de Parfum, Eau de Toilette und Eau de Cologne verraten, wie intensiv und langanhaltend der Duft ist.

    Zuletzt Angesehen